Neubau Pflegeheim "Haus am Enzpark"

 

Neubau Pflegeheim "Haus am Enzpark", Bietigheim-Bissingen

Rommel SF-Bau durfte den Neubau schlüsselfertig als Generalunternehmer erstellen. Es entstand ein Altenpflegeheim mit 76 Pflegeplätzen und sechs betreuten Seniorenwohnungen; das erste Pflegeheim im Stadtteil Bissingen überhaupt. Das Baugrundstück befindet sich in der Stadtteilmitte, unmittelbar beim Hallenbad und den Enzauen. Die attraktive Lage macht sowohl Spaziergänge als auch den Gang zu öffentlichen Einrichtungen, Geschäften, Post und Banken für die Bewohner möglich.

Der Baukörper wurde als Atriumbau erstellt. Er ist auf der Süd-, Ost- und Westseite viergeschossig, der nördliche Gebäudeteil ist zweigeschossig. Die Geschosse sind über zwei Treppenhäuser angebunden. Ein Personenaufzug erschließt das Untergeschoss bis hin zum Dachgeschoss, ein Bettenaufzug das Untergeschoss bis hin zum Obergeschoss.

Die Wohn- und Nutzfläche beträgt rund 5.000 Quadratmeter. Eine öffentliche Garage bietet Platz für 33 Fahrzeuge, im Außenbereich kommen 26 Stellplätze hinzu.

Das Gebäude wurde in konventioneller Massivbauweise erstellt. Die Außenwände und die tragenden Innenwände bestehen aus KSPE-Mauerwerk und Stahlbeton, die nichttragenden Innenwände sind Gipskartonständerwände. Die Fassade hat ein Wärmedämmverbundsystem erhalten. Das Gebäude ist mit Fußbodenheizung in allen Räumen ausgestattet und wird durch die Fernwärmeheizung des Hallenbads versorgt. Das Flachdach hat eine extensive Begrünung erhalten.

In den Pflegezimmern wurden Kunststofffenster mit Zuluftelementen angebracht. Rollläden und Jalousien bieten Schutz vor Sonneneinstrahlung.