Nachbarschaftshaus, Scharnhauser Park, Ostfildern

 

Neubau Nachbarschaftshaus, Scharnhauser Park, Ostfildern

Der moderne Neubau liegt in exponierter Lage unmittelbar an der Landschaftstreppe im Scharnhauser Park in Ostfildern. Helle und lichtdurchflutete Räume sowie ein differenziertes Farb- und Materialienkonzept verknüpft mit modernster Technik zu Sicherheit entsprechen dem neusten Kenntnisstand für Pflegeheime, insbesondere für Menschen mit dementieller Erkrankung. Die Betreuung orientiert sich am Hausgemeinschaftskonzept und soll den Bewohnern ein Leben wie »zu Hause« ermöglichen. Das gesamte Gebäude ist auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten älterer Menschen ausgelegt und vollständig barrierefrei.

Es stehen insgesamt 73 Plätze für Menschen mit Demenz in sechs Hausgemeinschaften zur Verfügung. Neben 14 Tagespflege-Plätzen für Menschen mit Demenz sowie eine ambulant betreute Wohngemeinschaft für neun Bewohner mit Demenz gibt es auch sieben Apartments für Ambulant Betreutes Wohnen körperbehinderter Menschen.

Im Erdgeschoss bieten sich vielfältige Möglichkeiten zur Begegnung zwischen den Hausbewohnern und Bewohnern des Stadtteils. So gibt es neben einer Beratungsstelle und dem Bürgertreff auch ein offenes Atelier, in dem sich Menschen mit oder ohne Demenz künstlerisch betätigen können. Im Erdgeschoss ist auch der Zugang zum beschützen Atrium mit einem Sinnesgarten. Im ersten Obergeschoss läd eine Dachterrasse und im dritten Obergeschoss eine Loggia mit Ausblick auf die Landschaftstreppe zum Aufenthalt an der frischen Luft ein. 

Das Gebäude ist in Massivbauweise erstellt und ist teilweise mit einer Lüftungsanlage ausgestattet. Das Treppenhaus wurde mit Sichtbeton gestaltet. Jedes Stockwerk verfügt außerdem über einen Balkon.